Fortbildungen beantragen

Erasmus+ - wer kann Fortbildungen beantragen?

Lehrkäfte können selbst keine Anträge auf Förderung mehr stellen. Im neuen Programmzeitraum 2014 - 2020 können Förderanträge nur noch von Schulen, Bildungsinstitutionen, Verbänden, Einrichtungen etc. gestellt werden, aber nicht mehr individuell.

Dafür können Sie mehrmals in einem Jahr oder in 2 Jahren hintereinander eine Fortbildung besuchen. Schulen können direkt für mehrere Lehrkräfte in einem Antrag Stipendien beantragen, auch wenn Sie in unterschiedliche Länder zu unterschiedlichen Fortbildungen gehen - nutzen Sie die Chancen jetzt.

Es gibt nur noch einen einzigen,
europaweit gültigen Bewerbungsschluss für 2017:
02. Februar 2017

Bis zu diesem Termin muss Ihre Schule oder Bildungseinrichtung den Antrag vollständig eingereicht haben. Die Anträge müssen online bei der Nationalen Agentur des jeweiligen Heimatlandes eingereicht werden. Eine Übersicht aller Agenturen finden Sie hier:

=> Übersicht der Nationalen Agenturen

Antragberechtigt sind Schulen und Bildungseinrichtungen aus den 28 EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Norwegen, Liechtenstein, der Türkei, der Schweiz und Makedonien.

Weiterlesen: Registrierung bei der EU